Lesezeit: ca. 1 Minuten

Der O/HUB hat das Startup mentalead für den Rainer-Markgraf-Preis 2021 der Jury empfohlen. „Das Startup mentalead von Frau Hildner, Frau Meyer und Herrn Sailer ist im Masterstudiengang Digital Entrepreneurship an der OTH Regensburg entstanden und hat uns dabei besonders beeindruckt.“, sagt Katrin Hößl, Gründungscoach des O/HUB.

„Wir sehen hier nicht nur sehr viel Potential und eine große Innovationskraft, sondern auch einen neuen Ansatz, sich mit der Behandlung von psychischen Erkrankungen auseinanderzusetzen: In Deutschland leidet beinahe jeder dritte Erwachsene innerhalb eines Jahres unter einer psychischen Erkrankung. Diese Situation wurde durch die Corona-Pandemie nochmals verstärkt.“, so Katrin Hößl. Vor diesem Hintergrund entwickelte das Team im Rahmen zweier Seminare im Masterstudium das Konzept mentalead. Um es orts- und zeitunabhängig zu nutzen, aber auch, um eine jüngere Generation anzusprechen, wird es in Form einer App umgesetzt. Der O/HUB berät das Team in seiner Gründungsberatung.

Der Preis ist mit 20.000 € datiert. Aus den eingereichten Empfehlungen entscheidet sich die Jury für einen Preisträger. Die Rainer Markgraf Stiftung fördert Projekte der Forschung sowie der Wissenschaft und unterstützt vielfältige Maßnahmen von Bildungseinrichtungen in den Regionen Oberpfalz und Oberfranken. Dabei wird ein besonderer Fokus auf Innovation und Kreativität gelegt. Mit dem Rainer-Markgraf-Preis würdigt die Stiftung Personen mit herausragenden Leistungen in Forschung, Wissenschaft sowie Bildung und erinnert somit an ihren Gründer Rainer W. Markgraf (1956 – 2015).

O/HUB Verbundprojekt in der Oberpfalz

Newsletter-Anmeldung

Gründung interessiert dich und du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben, was in der Region Oberpfalz passiert? Dann melde dich gleich an!

* Erforderliche Daten

Deine E-Mail Adresse und ggf. dein Name werden vom O/HUB ausschließlich und zum Zwecke der Kontaktaufnahme verwendet. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.