Lesezeit: ca. 2 Minuten

Neue Online-Talk-Reihe im Wintersemester 2021/2022

Das Gründen hat viele Gesichter…

Ab dem Wintersemester 2021/2022 startet die neue Online-Veranstaltungsreihe „Meet the Entrepreneur“. Wie der Titel schon verspricht, berichtet an jedem Termin (1x monatlich, dienstags von 17:00 bis 18:00 Uhr) ein(e) Gründer:in von seinen/ihren Gründungserfahrungen und steht im Anschluss für Fragen der Teilnehmer:innen zur Verfügung.

Die ausgewählten „Role Models“ kommen aus den verschiedenen Fakultäten der UR und haben neben den unterschiedlichen fachlichen Hintergründen und persönlichen Voraussetzungen auch jeweils ganz eigene Herausforderungen bewältigt und Lösungen gefunden.

Ziel der Reihe ist es, das ganze breite Spektrum von Gründungen aus Hochschulen heraus darzustellen und dadurch möglichst viele Gründungsinteressierte – auch außerhalb der UR – anzusprechen und zu zeigen, dass es nicht „den einen Weg“ zum eigenen Unternehmen gibt, sondern dass das Gründen viele Gesichter hat. Im Austausch mit den Gründer:innen sollen Hemmschwellen überwunden und Bedenken ausgeräumt werden.

Den Start macht am Dienstag, 26. Oktober, Dr. Ludwig Fuchs, Gründer und Geschäftsführer der Nexis GmbH. Er entschied sich nach Auslandsaufenthalt und Postdoc gegen eine wissenschaftliche Laufbahn und gründete stattdessen ein Software-Unternehmen. Heute ist die 2009 gegründete Nexis GmbH Vorreiter und führender Anbieter von innovativer Software für IT-Sicherheit.

Warum er diese Entscheidung traf, wie die Unterstützung durch das Förderprogramm BayTOU Starthilfe leistete und welche Hürden bei der Kundengewinnung überwunden wurden, schildert Dr. Fuchs in seinem Erfahrungsbericht, und steht anschließend für Fragen der Teilnehmer:innen zur Verfügung.

Weitere Termine sind geplant am:

Dienstag, 30.11.21, Dienstag, 14.12.21, Montag (!) 24.01.22, Dienstag, 8.2.22

Weitere Informationen & Anmeldung unter: go.ur.de/start-up-events

O/HUB Verbundprojekt in der Oberpfalz

Newsletter-Anmeldung

Gründung interessiert dich und du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben, was in der Region Oberpfalz passiert? Dann melde dich gleich an!

* Erforderliche Daten

Deine E-Mail Adresse und ggf. dein Name werden vom O/HUB ausschließlich und zum Zwecke der Kontaktaufnahme verwendet. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.