Lesezeit: ca. 1 Minute

Insgesamt 387 Teams hatten sich am „Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie beteiligt. Sechs Preisträgerteams wurden nun im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung mit 32.000 Euro ausgezeichnet. Unter den sechs Teams: Retury, das Team von Moritz Weiss, Lina Weis und Laura Killermann, aus der OTH Regensburg.

Retury entwickelt eine Plattform, mit der Retourenprozesse ökologischer und weniger kostenintensiv werden sollen. Anstatt Rücksendungen wieder an die Händler oder Logistikzentren zu senden, nur um sie von dort abermals auf den Weg zu bringen, will das angehende Regensburger Gründungsteam die Retouren direkt und ohne Umweg rabattiert an die neuen Käuferinnen und Käufer schicken. Somit werden überflüssige Versandwege vermieden und die Rücksendungskosten für Händler sinken.

Neben dem mit 32.000 Euro dotierten Gründerpreis profitiert das Team von individuellem Coaching, Seminaren und Vernetzungsangeboten.

Retury wird an der OTH Regensburg von Gründungscoach Katrin Hößl im Rahmen der Gründungsberatung O/HUB betreut. Zuvor hatte Retury bereits den 2. Preis der Startup Challenge Parsberg und den 3. Preis der Regensburger StartUP Factory gewonnen.

Weitere Informationen unter: Gründungswettbewerb – Digitale Innovation

Weitere Informationen zu Retury

O/HUB Verbundprojekt in der Oberpfalz

Newsletter-Anmeldung

Gründung interessiert dich und du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben, was in der Region Oberpfalz passiert? Dann melde dich gleich an!

* Erforderliche Daten

Deine E-Mail Adresse und ggf. dein Name werden vom O/HUB ausschließlich und zum Zwecke der Kontaktaufnahme verwendet. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.