Lesezeit: ca. 2 Minuten

Am Freitagnachmittag, 20. Mai 2022, konnten sich Gründungsinteressierte und Gründer:innen umfassend über das Beratungsangebot in der Oberpfalz informieren.

Von Moneten, Märkten und Menschen …

Im Normalfall sind Start-ups und angehende Gründer:innen immer aufgefordert, möglichst kurz und prägnant ihre Gründungsidee vorzustellen. Beim Infotag „Let’s start-up“ am vergangenen Freitag, 20. Mai, an der Uni Regensburg, wurde der Spieß umgedreht: verschiedene Institutionen, deren Aufgabe die Unterstützung von Gründungsinteressierten und jungen Unternehmen im Raum Regensburg und der Oberpfalz ist, pitchten ihre Angebote vor den gut dreißig Teilnehmern. Diese konnten im Anschluss direkt an den Ständen im Foyer vor dem Vortragssaal ihre tiefergehenden Fragen stellen und miteinander ins Gespräch kommen.

Die Themen umfassten dabei alles, was man auf dem Weg zur Gründung braucht: von verschiedenen Förderprogrammen über Finanzierungsmöglichkeiten wie Kredite, VCs und Crowdfunding bis hin zu Gründungsformalitäten, rechtlichen Fragestellungen und dem Zugang zu Branchen-Netzwerken und Messen. Ein Highlight war die Keynote von Dr. Georg Wittmann von ibi research zum Thema „eCommerce“.

Besonders spannend waren auch die Erfahrungsberichte der jungen Ausgründungen der UR, die ins Programm gestreut waren: Curicosmo konnte gleich zu Beginn in einem Tandem-Vortrag mit dem Gründerberater der UR Martin Dörndorfer anschaulich von den eigenen Erfahrungen mit dem EXIST-Gründerstipendium berichten. Futuro Farming erzählte, wie sich das Unternehmen über Crowdfunding finanzieren konnte und wo hierbei die Fallstricke lagen, und zum Abschluss der Veranstaltung berichtete Microbify, was die Teilnahme an Awards und Wettbewerben für junge Start-ups bringen kann.

Konzipiert und organisiert wurde die Veranstaltung von FUTURstart-up im Rahmen des O/HUB gemeinsam mit Bayern Innovativ. Wir danken allen Partnern aus dem Oberpfälzer Gründungs-Ökosystem, die außerdem mit dabei waren: LfA Förderbank Bayern, BayStartUP, IHK Regensburg für Oberpfalz/Kehlheim, R-Tech GmbH/DGO und BioPark Regensburg GmbH.

O/HUB Verbundprojekt in der Oberpfalz

Newsletter-Anmeldung

Gründung interessiert dich und du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben, was in der Region Oberpfalz passiert? Dann melde dich gleich an!

* Erforderliche Daten

Deine E-Mail Adresse und ggf. dein Name werden vom O/HUB ausschließlich und zum Zwecke der Kontaktaufnahme verwendet. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.