Lesezeit: ca. 2 Minuten

Im Sommersemester 2022 konnten Studierende aller Fachrichtungen der Universität Regensburg, der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg und der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden ihre Fähigkeiten als Unternehmer:in in der Praxis testen. Im Team entwickelten sie ihre eigenen Geschäftsideen und setzten diese mit fünf Euro symbolischem Startkapital innerhalb von acht Wochen in die Praxis um. Vertreter:innen aus ortsansässigen Unternehmen und Institutionen standen den 5-Euro-Business-Teams mit Rat und Tat als Wirtschaftspaten zur Seite.

Der Gründungswettbewerb ist eine ideale Plattform, um die eigene Geschäftsidee ein Semester lang zu testen und bis zur Marktreife zu führen. Bei der feierlichen Abschlussveranstaltung am 11. Juli präsentierten insgesamt 18 Studierende ihre Geschäftsideen.

Den ersten Platz belegte die „Eat Up GbR“ mit ihrer Geschäftsidee eines nachhaltigen Online-Shops für den Verkauf von Lebensmitteln aus der Region und freute sich über das Preisgeld in Höhe von 800 Euro. Überzeugt hat die Jury das Gesamtpaket von nachhaltiger Geschäftsidee, ausgefeiltem Geschäftsbericht und ausdrucksstarker Unternehmenspräsentation, wofür das Team auch den mit 500 Euro dotierten Medienpreis erhielt.

1. Platz für die „Eat Up GbR“

Den zweiten Platz konnte die „usedhardwaremarket GbR“ für sich entscheiden, ebenfalls eine Geschäftsidee mit Nachhaltigkeitsgedanken, die gebrauchte Hardware einkauft und im Anschluss in neue Desktop PCs verbaut. Dieses junge Unternehmen bekam neben dem Preisgeld in Höhe von 600 Euro den von der IT Heroes GbR gesponserten Sustainability Award mit 500 Euro.

2. Platz für die „usedhardwaremarket GbR“

http://www.5-euro-business.de/

O/HUB Verbundprojekt in der Oberpfalz

Newsletter-Anmeldung

Gründung interessiert dich und du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben, was in der Region Oberpfalz passiert? Dann melde dich gleich an!

* Erforderliche Daten

Deine E-Mail Adresse und ggf. dein Name werden vom O/HUB ausschließlich und zum Zwecke der Kontaktaufnahme verwendet. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.