Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gründen in Deutschland/ Starting a business in Germany

31.Mai , 18:00 - 19:30

Kostenlos
O/HUB Logo

Gründen in Deutschland

Im Oberpfalz Start-up HUB als Teil der Gründungsförderung der Hochschule bekommen wir viele Anfragen von Studierenden aus Nicht-EU-Ländern, die gerne in Deutschland gründen oder sich selbstständig machen wollen. Der Weg dahin ist an sich einfach, führt aber zu komplexen Begriffen wie § 21 AufenthG.

Deshalb bieten wir am Dienstag, 31.05.2022, ab 18 Uhr, eine virtuelle Beratung zu genau diesen Themen unter dem Titel „Gründen in Deutschland/ Starting a business in Germany. Was brauche ich alles als Nicht-EU-BürgerIn? What do I need as a non-EU citizen?” an. Referentin wird die Gründungsexpertin und Geschäftsführerin der IHK Amberg-Sulzbach, Yvonne Schieder, sein.

Dabei wird es auch die Gelegenheit zu Fragen an Julia Pirzer, Gründungsberaterin für die IHK Regensburg, Kenan Altinoluk vom Ausbildungsring Ausländischer Unternehmer e. V. – AAU und Dr. Annabelle Wolf vom International Office der OTH Amberg-Weiden geben.

Die Veranstaltung ist auf Englisch.

Bei Interesse melden Sie sich einfach am Dienstag im virtuellen BigBlueButton-Raum unter https://bbb.oth-aw.de/b/44a-9h7-8hp an. Gerne können Sie die Veranstaltung, zum Beispiel auf Facebook, auch für weitere Interessierte teilen.

Bei Fragen zur Veranstaltung oder zu anderen Formaten der Gründungsförderung an der OTH Amberg-Weiden enden Sie sich an den Projektleiter des O/HUB, Dr. Bastian Vergnon, unter b.vergnon@oth-aw.de oder +49 (961) 382-1915.

————————————————————————–

Starting a business in Germany

At the Oberpfalz Start-up HUB as part of the university’s start-up support, we receive many inquiries from students from non-EU countries who would like to start up a business or become self-employed in Germany. The way to do this is simple in itself, but leads to complex terms like § 21 AufenthG.

Therefore, on Tuesday, May 31, 2022, starting at 6 p.m., we will offer a virtual consultation on exactly these topics under the title „Starting a business in Germany. What do I need as a non-EU citizen?“. The speaker will be the start-up expert and managing director of the IHK Amberg-Sulzbach, Yvonne Schieder.

There will also be an opportunity to ask questions to Julia Pirzer, start-up consultant for the Regensburg Chamber of Commerce and Industry, Kenan Altinoluk from the Ausbildungsring Ausländischer Unternehmer e. V. – AAU and Dr. Annabelle Wolf from the International Office of the OTH Amberg-Weiden.

The event will be in English.

If you are interested, simply register on Tuesday in the virtual BigBlueButton room at https://bbb.oth-aw.de/b/44a-9h7-8hp. Feel free to share the event, for example on Facebook, for others who may be interested.

If you have any questions about the event or other formats of startup support at OTH Amberg-Weiden, please end by contacting the O/HUB project manager, Dr. Bastian Vergnon, at b.vergnon@oth-aw.de or +49 (961) 382-1915.

Details

Datum:
31.Mai
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
https://bbb.oth-aw.de/b/44a-9h7-8hp

Veranstaltungsort

Virtuell

Veranstalter

OTH Amberg-Weiden